Home
Über uns
Pflästerungen
Plattenbeläge
Sanierungen
Bilder
Fugen
Kontakt
   
 


Falls Sie schon im Besitz einer Natursteinpflästerung sind, diese jedoch in einem schlechten Zustand ist, können wir Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung sicherlich weiterhelfen.

Vertiefte oder defekte Fugen können wir mit einem patentierten System, kostengünstig und ohne grossen Aufwand sanieren. Der Wert Ihrer Pflästerung bleibt erhalten und der Alterungsprozess wird enorm verlangsamt.

Hausvorplätze bis 150m2 können in einem Tag saniert werden, so dass Sie keine andauernde Baustelle vor Ihrem Haus haben.

Die Kosten für die Sanierung können Sie von der Steuer absetzen.

Folgende Bilder zeigen den Sanierungsablauf.

Diese Pflästerung ist ca 40 Jahre alt. Die Arbeit wurde von diesen Pflästerern sehr gut ausgeführt, doch mit den Jahren begannen die Fugen auszubröckeln.

Der Platz wird mit 250 Bar Wasserdruck gereinigt. Danach bringt man den Spezialmörtel ein.

Hier sieht man die Verdichtung des Mörtels mit dem Fugenrüttler.

Nach dem rütteln schiebt der Einfuger das überschüssige Material ab.

Danach reinigt man die Steinoberflächen mit der Schwammputzmaschine, hier beim ersten Arbeitsgang.

Um keinen Zementschleier zu erhalten, reinigen wir die gesamte Fläche ein zweites mal.

Nun ist die Pflästerung saniert und sieht weder aus wie neu. Der Mörtel ist 100 Prozent Frost - Tausalzbeständig und kann ohne Probleme auch mit einem Hochdruckreiniger gewaschen werden.

Die Fugen sind wieder voll und der Kunde zufrieden !

 
   
Top